KUHN FU – 12. Oktober 2019

Live im IGEL – 20:00

Besetzung:
Christian Kühn – Gitarre
Esat Ekincioglu – Kontrabass
Ziv Taubenfeld – Klarinette
George Hadow – Schlagzeug


Wo auch immer KUHN FU auf der Bühne stehen, reagiert das Publikum fasziniert. 2018 führte der Tour Kalender die Band durch 17 Länder in Europa – vom Balkan bis in den Süden Spaniens, wo auch das aktuelle Album „Chain The Snake“ in zwei Tagen live eingespielt wurde.
KUHN FU wird wahlweise als irre, verrückt oder schaurig beschrieben. Manche nennen es Post-romantische Jazz/Rock-Störung. Das CONCERTO-Magazin wiederum bezeichnete es nach ihren sensationellen Auftritt auf der Mainstage des Jazzfestivals Saalfelden 2018 als „zwischen Kabarett und Schizophrenie“ angesiedelt.
In der Tat: dass KUHN FU vor Energie und verrückten (musikalischen) Einfällen nur so strotzt, lässt sich nicht wegdiskutieren. John Zorn hätte seine Freude damit. Und auch das Faktum, dass jedes Bandmitglied andere Herkunft ist, trägt zur zu dieser verrückten Vielfalt positiv bei. Deutschland, Türkei, Israel und England sind vertreten. Ein wahrer Melting Pot! Let’s get crazy all night long!

CD-Tipp:
„Chain The Snake“, Cargo Music (2019)

Web:
www.kuhnfumusic.com


Eintritt normal: 16 Euro
Eintritt ermäßigt: 10 Euro
Eintritt Jugend/SOMA/Asyl: 5 Euro

Kartenvorverkauf in allen Sparkassen und Erste-Bank-Filialen sowie über Ö-Ticket

Wir bieten 3 Preis-Kategorien

  • Normalpreis
  • Folk-Club und Spark7-Mitglieder/Studenten und Präsenzdiener
  • Jugendliche bis 18 Jahren / Inhaber des SOMA- und Hunger auf Kultur-Ausweises / Asylwerber/-berechtigte mit Ausweis
ZURÜCK ZUR PROGRAMMÜBERSICHT