Fest der Wörter – 28. September 2019

Live im IGEL – 20:00

Festival „Fest der Wörter“ und Folk-Club präsentieren:

VALENTIN LICHTENBERGER & DIE ZUCKERBÄCKER (Musik, AT)
SARAH ANNA FERNBACH (Poesie, AT)
ELIAS HIRSCHL (Poesie, AT)


VALENTIN LICHTENBERGER & DIE ZUCKERBÄCKER (A/IT)

Weder innovativ, noch irgendwie neuartig, aber picksiaß sind sie, die Lieder von Valentin Lichtenberger. Mit extraordinärer Musikalität werden Dialekt-Chansons von Georg Haider (Bass), Fabian Baumgartner (Mandoline, Gitarre) und Markus Storf (Saxophon, Gitarre) gefühlvoll getragen. Die Buben besingen stimmungsvolle Geschichten wie vom Dauercampingplatz, umnebelt von einer flüchtigen Note sauren Rotweins und den letzten Düften von Pfeifenrauch. Ihre Musik verführt zu einer Reise an emotionale Sehnsuchtsorte und Reisende soll man bekanntlich nicht aufhalten.

Besetzung:
Valentin Lichtenberger – Gesang, Gitarre
Georg Haider – Bass
Fabian Baumgartner – Mandoline, Gitarre
Markus Storf – Saxophon, Gitarre

Web:
valentinlichtenberger.allyou.net

 

SARAH ANNA FERNBACH (AT)

Sarah Anna Fernbach (*1998) kommt aus Linz und studiert in Wien. Das Reisen durch den gesamten deutschsprachigen Raum und das beständige Wachsen an neuartigen Auftrittssituationen bewegt sie dazu, ihre ausgelassenen und zungenverknotenden Gedankenwelteinblicke stimmenverstärkt nach außen zu tragen. 2018 hatte Sarah Anna ein gutes Jahr – sie wurde österreichische Poetry Slam-Meisterin in den Kategorien Einzel (in Klagenfurt) und U20 (in Dornbirn). Ferner wurde sie deutschsprachige U20-Meisterin in Paderborn.

Web:
facebook.com/sarah.anna.slam

 

ELIAS HIRSCHL (AT)

Elias Hirschl wurde 1994 in Wien geboren, ist Romanautor, Slam Poet, Musiker und schreibt fürs Theater. Zuletzt erschienen der Roman „Hundert schwarze Nähmaschinen“ (2017, Jung und Jung) und die Kurztextsammlung „Glückliche Schweine im freien Fall“ (2018, Lektora).
Im Mai 2018 feierte das Stück „Die wunderbare Zerstörung des Mannes“ des Aktionstheater Ensembles mit Texten von Martin Gruber und Elias Hirschl in Bregenz und Wien Premiere.
2014 wurde er österreichischer Meister im Poetry Slam und ist seit mehreren Jahren erfolgreich mit Spoken Word-Texten auf Bühnen auf Deutsch und Englisch in ganz Europa unterwegs. Im Sommer 2018 war er Stipendiat am Literarischen Colloquium Berlin.
Gemeinsam mit dem Wiener Musiker Jimmy Brainless war er im Frühjahr 2017 und 2019 auf Ostasientour und hielt Workshops und Vorträge in Universitäten, Kulturforen und Festivals in Taiwan, China, Südkorea und auf den Philippinen. Elias Hirschl lebt in Wien.

Buch-Tipp:
„Glückliche Schweine im freien Fall“, Lektora GmbH (2018)

Web:
facebook.com/derhirschl


Eintritt normal: 14 Euro
Eintritt ermäßigt: 9 Euro
Eintritt Jugend/SOMA/Asyl: 5 Euro

Kartenvorverkauf in allen Sparkassen und Erste-Bank-Filialen über Ö-Ticket

Wir bieten 3 Preis-Kategorien

  • Normalpreis
  • Folk-Club und Spark7-Mitglieder/Studenten und Präsenzdiener
  • Jugendliche bis 18 Jahren / Inhaber des SOMA- und Hunger auf Kultur-Ausweises / Asylwerber/-berechtigte mit Ausweis
ZURÜCK ZUR PROGRAMMÜBERSICHT