40. Internationales MUSIKFEST

Fr. 28. – So 30. Juni 2019

Die ersten Programmdetails werden Anfang Februar veröffentlicht.

Trailer 2018

Trailer 2018

CAMPING

Für alle Besucher mit gültigem Ticket besteht die Möglichkeit den Campingplatz im Rahmen des Musikfestes-Wochenendes von Donnerstag abends bis Montag mittags gratis zu benutzen.

Das Festivalgelände, das während des Jahres als Campingplatz verwendet wird, bietet alle Annehmlichkeiten in Bezug auf Toiletten, Dusch- und Waschgelegenheiten. Für Camping außerhalb des Festivalgeländes wird keine Haftung übernommen!

Camping frei!

ThayawieseCamping 1Thayabühne

ANFAHRT

Während des Festivals ist die Zufahrt nur über die Mozartstraße möglich – das Festival ist rund um Waidhofen an der Thaya bestens beschildert, sodass sie rasch Ihr Ziel finden!

 

Nachdem im Dezember 2010 die Regionalbahnstrecke zwischen Schwarzenau und Waidhofen an der Thaya für den Personenverkehr eingestellt wurde, fehlt für alle Bahnreisenden eine wichtige Verbindung auf dem Weg zum Musikfest von Wien kommend.

Daher empfehlen wir auf das Angebot der Fa. Frank zurückzugreifen, die eine Buslinie von Wien (Praterstern) nach Litschau anbietet, die auch in Waidhofen hält. Vom Busbahnhof in der Innenstadt dauert der Weg zu Fuß zum Festivalgelände nicht länger als 10 Minuten.

Nähere Informationen finden Sie hier:
http://www.frankreisen.at/linienverkehr/informationen/

KINDERBETREUUNG

Gratis-Kinderanimation auf der Kinderinsel!
 
Das Festival bietet gratis für alle Kinder die berühmte große Kinderinsel, wo man sich so richtig austoben, aber auch kreativ sein kann. Lasst euch überraschen, die geschulten Pädagoginnen freuen sich, wenn Ihr vorbeischaut.

Die Betreuung umfasst:

  • Animationsspiele
  • Gruppenspiele
  • Schminken der Kinder
  • Theater (Kasperltheater)
  • Geschicklichkeitsspiele (Jonglieren, Pedalos fahren, Stelzen gehen)
  • Leseecke
  • Zeichnen – Malen – Formen
  • Luftburg
Kinderbetreuung 1Kinderbetreuung 2Kinderbetreuung 3Kinderinsel

FESTIVALORDNUNG

Mit dem Betreten des Veranstaltungsgeländes akzeptiert die/der Besucher_in die Festivalordnung.

Eine Kartenrücknahme (Tausch oder Rücknahme) sowie Übertragung ist – auch im Falle von Programmänderungen – nicht möglich. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Im Falle einer Absage der Veranstaltung werden die Karten innerhalb eines Monats nach Veranstaltungsdatum zurückgenommen.

Ohne Genehmigung sind jegliche Bild- und/oder Tonaufnahmen vor, während und nach der Vorstellung aus urheberrechtlichen Gründen untersagt. Bei Fernsehaufzeichnungen oder Filmaufnahmen ist der Besucher damit einverstanden, daß die von ihm während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Aufnahmen (Bild, Film, TV) ohne Vergütung im Rahmen der üblichen Auswertung verwendet werden dürfen.

  • Den Anweisungen der MusikfestmitarbeiterInnen ist Folge zu leisten.
  • Bei Nichteinhaltung der Platzordnung kann der Besucher des Platzes verwiesen werden.
  • Bei Konzerten kann aufgrund der Lautstärke die Gefahr von Hör- und Gesundheitsschäden bestehen, für die wir keine Haftung übernehmen.
  • Keine Haftung für Sach- und Körperschäden! Eltern haften für ihre Kinder!

ACHTUNG

  • Das Aufstellen von Großzelten innerhalb des Geländes ist nicht gestattet!
  • Die Mitnahme von alkoholischen Getränken jeglicher Art und Verpackung sowie von Getränken in Großgebinden (> 6er-Tray, etc.) auf das Musikfestgelände ist nicht erlaubt!
  • Auch heuer gilt am Festivalgelände wieder absolutes „Hundeverbot“!
  • Das Mitnehmen, Aufstellen und in Betrieb nehmen von verstärkten Lautsprecheranlagen ist verboten!
Slider5Slider1Slider2Slider4Slider3Slider6Slider7