Attwenger (A)

HAUPTBÜHNE

FREITAG, 28. JUNI
0:30

Die wilde, mit nichts vergleichbare Mischung aus minimalistischer Volksmusik, Punk, Elektronik und Texten zwischen Dadaismus und Gesellschaftskritik, die Markus Binder (Schlagwerk) und sein Partner Hans-Peter Falkner (Ziehharmonika) produzieren, blieb über all die Jahre aufregend, spannend und frisch. Markus Binder meint dazu: „Ich frage mich selber oft – warum gibt es uns noch? Warum haben wir Relevanz?“ Seine Antwort: „Wir haben uns nie an Moden orientiert. Das Popgeschäft kam uns immer ein bisschen affig vor. Uns wurde oft vorgeworfen: Die tun so, als ob sie nicht dazugehören. Dabei war das gar nicht gespielt.“
Ihre Texte sind sprachspielerisch, oft kritisch und wurden schon mit Thomas Bernhard verglichen. Störrisch wird jede Anbiederung an Trends verweigert. Und langer Rede kurzer Sinn: Attwenger spielt Attwenger Musik. Und aus!

Besetzung:
Markus Binder – Schlagwerk
Hans Peter Falkner – Ziehharmonika

Web: www.attwenger.at

CD-Tipp: Attwenger „Spot“, Trikont, 2015

 

ZURÜCK ZUR PROGRAMMÜBERSICHT