Spitting Ibex (AT)

Spitting Ibex bringen die US-amerikanische Soul-Musik der 1970er Jahre ins 21. Jahrhundert. Futuristischer Vintage-Sound oder Retro-Zukunftsmusik.

Pandemiebedingt noch immer ein Geheimtipp in der österreichischen Szene. Das sollte sich bald ändern. Spitting Ibex bringen die US-amerikanische Soul-Musik der 1970er Jahre ins 21. Jahrhundert. Futuristischer Vintage-Sound oder Retro-Zukunftsmusik könnte man es nennen. Spitting Ibex baut moderne Brücken zwischen Generationen und bringt frischen Funk in deine Seele. Eine Band, die alle Phasen seit den 60ern durchlebt und sie female-fronted in die Gegenwart holt. Ob dreckiger Funk, larger-than-life Arrangements oder instrumentale Bandexpositionen, Spitting Ibex bündeln all ihre Energie, fusioniert mit der unverkennbaren Stimme von Front-Lady Tanja Peinsipp. Bei ihr springt der Funk(e) aus den Lautsprechern direkt ins Hörerherz über.
Spitting Ibex durchbricht die Grenzen der Genres Funk, Soul, Hip Hop und Electro und vereint sie zu einem neuen Kontinent, auf dem wir alle frei von Herkunft, Alter und Geschlecht willkommen sind. Quasi eine regelrechte Aufforderung, über den eigenen Schatten zu springen und sich tanzend den Altagssorgen zu entledigen.

Bandbesetzung:
Tanja Peinsipp: vocals
Florian Kittner: guitar
Valentin Zopp: keyboards
Florian Jauker: bass
Alexander Distl: drums
Martin Scheran: saxophone
Manuel Pitsch: percussion

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden